Phyllis Tilley Memorial-Bücke

Fort Worth
Foto © Rosales + Partners
Foto © Rosales + Partners
Foto © Rosales + Partners
Ingegneri
schlaich bergermann partner
Sede
Fort Worth
Anno
2012

Die Phyllis Tilley Memorial-Fußgängerbrücke überspannt den Trinity River und verbindet den Trinity Park mit einem neuen Weg Richtung Innenstatd von Fort Worth.

Die anmutige Form der Brücke unterstreicht die friedliche Landschaft. Ein Stahlbogen trägt das Spannband aus Stahl mit Gehwegplatten aus Beton- fertigteilen über den Fluss, eine Ergänzung zu der benachbarten histori- schen Lancaster-Straßenbrücke. In der Nacht wird die Brücke von weißen und blauen LED-Leuchten illuminiert. Die elegante und wirtschaftliche Brücke ist als Kombination von Stahlspannband und Bogen die erste dieser Art in Nordamerika.

Technische Daten
Bauart: Spannbandbrücke für Fußgänger
Gesamtlänge: 112 m
Spannweiten: Spannband 40 - 17 - 30 m
Spannband 2 x 508 mm x 44 mm S460
Breite: 3,88 m
Betonplatte: 24 cm

Projektbeteiligte
Bauherr: Texas Department of Transportation Fort Worth
Unser Auftrag: Konzeptentwicklung, Ausführungsplanung Stahlbau, Fertigungs- und
Montageüberwachung
Architekt: Rosales + Partners AIA
Zusammenarbeit: Freese & Nichols

Auszeichnungen
2013 Engineering Excellence Awards
(ACEC National Recognition Award,
ACEC Texas Eminent Conceptor,
ACEC Texas Structural Systems Gold)

Progetti collegati

  • Centro Studi Canavée Mendrisio
    Soliman Zurkirchen Architekten
  • Herman Miller National Showroom
    Krueck Sexton Partners
  • The Ark, Condominiums
    Form4 Architecture
  • SFMOMA Rooftop Garden
    Jensen Architects
  • Kokoris Residence
    Jensen Architects

Rivista

Altri progetti di schlaich bergermann partner

Slinky springs to fame
Oberhausen, Germania
4. Erweiterung Deutsche Nationalbibliothek
Leipzig, Germania
Telekombrücke B9
Bonn, Germania
Greenpoint Stadium
Kapstadt, South Africa
Yas Hotel
Abu Dhabi, United Arab Emirates
Yamuna Signature Brücke
Delhi, India