UNICEF Crystal Snowflake

New York City
Crystal Snowflake Fifth Avenue / 57th Street
写真 © Jonathan B. Ragle
Crystal Snowflake Fifth Avenue / 57th Street
写真 © Jonathan B. Ragle
Detail
写真 © Jonathan B. Ragle
写真 © Jonathan B. Ragle
Detail
写真 © Jonathan B. Ragle
照明デザイナー
Ingo Maurer GmbH
住所
Fifth Avenue / 57th Street, New York City
2004

Die UNICEF Crystal Snowflake wird seit 2004 in der Vorweihnachtszeit über der Kreuzung der Fifth Avenue / 57th Street, nicht weit vom Central Park, in Manhattan aufgehängt.
Der U.S. Fund for UNICEF entschied im Sommer, die 2004 eingeweihte Schneeflocke von Ingo Maurer in Los Angeles zu zeigen und beauftragte Entwurf und Produktion der zweiten Crystal Snowflake für New York.

Ingo Maurer gestaltete die neue ‚Schneeflocke’ für New Yorks vorweih- nachtliche Beleuchtung. Ab dem 28. November scheint das Objekt aus Edelstahl, Kristallen und Leuchtelementen als „Leuchtfeuer für Hoffnung, Friede und Mitgefühl für Kinder in Not“ (UNICEF) in Manhattan. Befestigt ist es über der Kreuzung der Fifth Avenue / 57th Street, in einer der ele- gantesten Gegenden Manhattans, ganz in der Nähe von Central Park und Plaza Hotel.

Die UNICEF Crystal Snowflake wirkt trotz ihres Gesamtgewichts von etwa 1.500 kg leicht und fragil. Mit einem Durchmesser von sieben Metern ist sie um 40 Prozent größer als ihr Vorgänger. Wie 2004 bestückten Mitarbeiter- innen und Mitarbeiter von Ingo Maurer die Edelstahlstruktur mit beinahe 16.000 Kristallen des berühmten Herstellers Baccarat und installierten die Lichttechnik, bestehend aus 16 Halogen-Metalldampf-Spots, 84 Halogen- Spots, 24 Stroboskop-Lichtern und 300 LED Blitzlichtern mit insgesamt 7.520 Watt. „Letztes Jahr erhielt ich die Einladung des U.S. Fund for UNICEF, diesen Fixstern im New Yorker ‚holiday lighting’ neu zu gestalten – eine große Freude und Überraschung für uns. Ich bin glücklich, das Anliegen der Hilfs- organisation weiter mit dem non-profit-Projekt unterstützen zu können. Schon im vergangenen Jahr schlug ich vor, Kristalle von Baccarat einzusetzen und das Unternehmen in das Projekt einzubeziehen. Sie beteiligen sich mit viel Enthusiasmus.

Nicht nur die ästhetische Gestaltung, auch die technische Realisation war eine gigantische Herausforderung für uns. Die meisten meiner bisherigen Entwürfe, auch die One-Offs, sind kleiner, leichter und in erster Linie für Innenräume konzipiert. Unsere erste Snowflake überstand Blizzards mit Windstärken bis zu 180 km/h ohne Ausfälle der Elektrik oder Verluste von Kristallen, bis sie im Februar ins Sommerlager gebracht wurde – auch darauf sind wir alle stolz.“, so Ingo Maurer.

関連したプロジェクト

  • 3MFH Oberchärns
    Lengacher Emmenegger Partner
  • Haus in Inchigeelagh
    Markus Schietsch Architekten
  • Centre hospitalier 'Klinikum am Wörthersee'
    Dietmar Feichtinger Architectes
  • Passerelle Simone-de-Beauvoir
    Dietmar Feichtinger Architectes
  • Université Krems
    Dietmar Feichtinger Architectes

Magazine

Ingo Maurer GmbH によるその他のプロジェクト

Tsinandali Estate Radisson Collection Hotel
Tsinandali, Georgia
Hotel Unique
Sao Paulo, Brazil
New York private home
New York
U-Bahnhof Westfriedhof München
München, ドイツ
Münchner Freiheit
München, ドイツ
London Edition Hotel
London, Great Britain